Home
Termine
Leistungssport
Freizeitsport
Ansprechpartner
Bezirksvereine

Umwelt
Archiv
Links


BKV

DKV

BLSV


Archiv 2010 - Paddelpioniere

Carl Josef 'Cil' Luther

9.11.1882 - 3.6.1968



1907 hatte der bekannte Skiläufer, Bergsteiger und Sportschriftsteller Carl J. Luther ('Cil') einen illustrierten Aufsatz Heurichs redaktionell zu verarbeiten - wodurch Cil Flußwanderer wurde.

Durch die spätere ideologische Tätigkeit Luthers wurde das Faltboot erst zu dem volkstümlichen Sportgerät, das es bis zum Aufkommen des Kunststoffbaus gewesen ist. Dieses Wirken Luthers war weniger 'Propaganda' im üblichen Werbesinne - es war vielmehr Mitteilung aus einem Erleben heraus, das den Blick auf eine Lebensfreude richtete, die ganz ohne Zwang und Anspruck Menschen gleicher Veranlagung begeisterte und mitriß.

Heurich, Klepper und Cil sind drei ganz verschiedenartige Männer, von denen aber einer ohne den anderen gar nicht zu denken ist. Sie sind die Veteranen einer weltweiten Sportbewegung. Denn ohne das Faltboot wäre der Kanusport niemals das geworden, was er heute ist.

Textquelle: Herbert Rittlinger
Fotos: Umschlagseite von Luthers Buch
Bericht: Ilse Entner, 04/2010

zurück zur Serie Paddelpioniere

© BKV - Bezirk Oberbayern | Webmaster | Impressum