Home
Termine
Leistungssport
Freizeitsport
Ansprechpartner
Bezirksvereine

Umwelt
Archiv
Links


BKV

DKV

BLSV


Archiv 2011

KLEPPER Tag der offenen Tür

Samstag, 7. Mai 2011 von 10-17 Uhr

Vom Lumpenkreuzer zum Hightech Kajak
Die Zukunft ist da: Das solar angetriebene Klepper Hybrid-Faltboot ist jetzt startklar.
Klepper - 100 Jahre Qualität aus Bayern.



Eine Reise in die Welt der KLEPPER Faltboote
Zu sehen ist das erste modernen Faltboot von Alfred Heurich aus dem Jahr 1905 im Ausstellungsraum des Klepper Museum e.V. bis zum Hightech-Faltkajak aus Carbon in der Klepper Faltbootmanufaktur.
Die Atmosphäre des Ausstellungsraumes lädt den Besucher zu einer Reise in die Zeiten ein, als die Liebhaberei des Wasserwanderns noch mit Abenteuer verbunden war. Ein Ort, der die Besucher einlädt in schönen Erinnerungen zu schwelgen oder sich über interessante Einzelheiten der Vergangenheit ein Bild zu verschaffen.
In der KLEPPER Faltbootmanufaktur kann man an diesem Tag miterleben wie ein Original Klepper Faltboot in Handarbeit hergestellt wird, zusehen, wie eine Bootshaut zugeschnitten wird, welche besonderen Fähigkeiten beim Nähen nötig sind und wie das Faltbootgerüst gefertigt wird.
Zum Start in die Freizeitsaison findet ein Faltkajak-Testival in Felden am Chiemsee statt: Die Weltneuheit das erste solare Faltkajak ausprobieren und natürlich die verschiedenen Modelle der Klepper Flotte, die Rennjolle aus der Tasche nicht zu vergessen.

Tag der offenen Tür bei KLEPPER



In einer tollen Atmosphäre konnte man sich alle Angebote des Outdoorshop in Ruhe ansehen und sich natürlich fachmännisch beraten lassen. Außerdem lockten die 10 % Sonderrabatt viele Besucher zu Schnäppchenkäufe. Im Museum nebenan konnte man sich alle feinsäuberlich gesammelten Exponate des Klepper Museum e.V. ansehen und sowohl in vergangen Zeiten schwelgen als auch in illustrer Runde fachsimpeln. Außerdem wurden Führungen durch die Faltbootproduktion angeboten. Dort konnten sich alle Klepperfans und solche, die es werden wollen, die Entstehung eines Klepper Faltbootes von Grund auf ansehen. Auch das Wetter hat super mitgespielt für die vielen Begeisterten, die sich per Shuttlebus an den Chiemsee fahren ließen. Herzlich wurden sie von unsren Klepper-Mitarbeitern zum Paddeln eingeladen und konnten sich im Badehaus direkt am Chiemsee bei einem Eiskaffee stärken und Sonne tanken.



Wir hoffen es hat allen Klepper-Interessierten ebensoviel Spaß gemacht wie uns.

zurück zum Archiv

© BKV - Bezirk Oberbayern | Webmaster | Impressum